Erfahren Sie mit diesen 4 Tipps, wie Sie Ihr Badezimmer reinigen und desinfizieren

Ein sauberes Badezimmer zu haben ist nicht einfach. Tatsächlich kann dieser Teil des Hauses schnell zum Nährboden für Bakterien und schlechte Gerüche werden. Hier sind einige Tipps zum Reinigen und Halten Ihres Badezimmers und Ihrer Toilette!

Dieses Deo ist einfach herzustellen und sehr praktisch. Alles was Sie brauchen ist:

• Eine Rolle Toilettenpapier

• Ein ätherisches Öl Ihrer Wahl

Anweisungen :

Gib ein paar Tropfen ätherisches Öl deiner Wahl (z.B. Lavendel) in den inneren Teil der Rolle deines Toilettenpapiers. Mit diesem Trick verbreitet das ätherische Öl seinen Duft, bis Sie Ihre Toilettenpapierrolle aufgebraucht haben . Wenn Sie bemerken, dass der Geruch zu verdunsten beginnt, fügen Sie einfach mehr Tropfen hinzu, und wenn Sie mehrere Walzen haben, können Sie auf jeden verschiedene ätherische Öle auftragen.

Für beste Ergebnisse ist es jedoch wichtig, Ihre Toilette sauber zu halten. Es gibt natürliche Tipps, die Ihnen helfen können, Ihre Toilette zu reinigen und loszuwerden Bakterien .

Wie reinigen Sie Ihr Badezimmer auf natürliche Weise?

So reinigen Sie den Boden der Schüssel:

Hier ist ein alter Trick von Oma, der dir hilft, deine Toilette zu desinfizieren:

• Gießen Sie ½ Glas Backpulver auf den Boden der Schüssel;

• Fügen Sie ½ Glas weißen Essig hinzu, lassen Sie die Mischung schäumen;

• Geben Sie 4 Tropfen eines ätherischen Öls Ihrer Wahl hinzu;

• Mindestens 30 Minuten einwirken lassen, mit der Toilettenbürste schrubben und spülen.

Backpulver und Essig sind zwei beliebte Zutaten für ihre antibakterielle und desinfizierende Wirkung. Sie helfen, geruchsverursachende Bakterien abzutöten, und Backpulver ist ein großartiges Aufhellungsmittel, um hartnäckige Flecken loszuwerden.

Um das Waschbecken, die Wanne oder den Wasserhahn zum Glänzen zu bringen, können Sie schwarze Seife verwenden, die sehr effektiv zum Reinigen von Fenstern und zum Glänzen von Besteck ist. Alternativ können Sie für Zitrone entscheiden Saft , ein sehr starkes antibakterielles und Aufhellungsmittel die Ihr Bad frisch halten.

Sie können auch Ihr eigenes Haushaltsprodukt vorbereiten, um Ihr Badezimmer und sogar Ihr gesamtes Zuhause vollständig zu reinigen. Hier die Zutaten:

• Sammeln Sie genug Zitronenschale, um ein 1-Liter-Glas zu füllen;

• Fügen Sie 500 ml weißen Essig hinzu;

• Verschließen Sie das Glas fest und lassen Sie es zwei Wochen stehen;

• Entfernen Sie die Rinde, Ihr natürlicher Reiniger ist fertig!

Posted in Uncategorized